by

Zeitplan – wie alles begann

Hallo zusammen,

in diesem Beitrag stellen wir unsere bisherige Vorgehensweise vor, also den Zeitplan und alles rund um die Vorbereitungen bis hin zum Beginn des Hausbaus.

Unser Zeitplan ist wohl alles andere als „rund“, dennoch ist das vielleicht für den ein oder anderen ein grober Leitfaden wie man das „Projekt Hausbau“ starten kann.

Die aufgeführten Termine haben mit der Hausplanung, den Gewerken, der Finanzierung und Weiterem zu tun.


Wie alles begann

 

2008
Der Gedanke zum Eigenheim entsteht


2014

Angebot eines Grundstücks zum Kauf
Anfrage zur Finanzierung des Grundstücks
Grundstückskauf & Beurkundung des Grundstück-Kaufvertrages
Grundschuldbestellung beim Notar (Teil 1)


2016

Erstgespräche bei Banken und Bausparkassen
Besuch der Bauen & Wohnen in Münster zwecks Inspiration
Besuch der FertighausWelt Wuppertal zwecks Inspiration
Folgegespräche bei Banken
Erstgespräch Bauträger/Generalplaner (unsere Vorstellungen & Wünsche)
Bauträger stellt mögliche Grundrisse vor (Hausform, Aufteilung der Räume, etc.)
Erstgespräche bei Küchenplanern (6 Unternehmen)
Besuch diverser Ausstellungen: Bad & Sanitär, Klinker, Dachziegel, Fliesen, …
Bemusterung Fliesen & Dachziegel
Beratungstermine zur Baufinanzierung
Angebotsvergleich + Zweitgespräche Finanzierung
Absegnung der Baupläne durch uns
Der Bauatrag liegt uns vor (Genehmigungsfreistellung) + Einreichung
Folgegespräche bei Küchenplanern (4 Unternehmen)


2017

Entscheidung für ein Kreditinstitut
Einreichen der Finanzierungsunterlagen
Baugenehmigung erhalten inkl. Baustellenschild
Unterschrift unter Darlehensverträge
Prüfung & Einlesen in den Bauerrichtungsvertrag
weitere Gespräche zur Küchenplanung (3 Unternehmen)
Grundschuldbestellung beim Notar (Teil 2)
Unterschrift Bauerrichtungsvertrag
Entscheidungsfindung Küche (3 Unternehmen)
Finalisierung der Küchenplanung (1 Unternehmen)
Küchenkauf
Ausführungsplanung (1)
Besuch der FertighausWelt Wuppertal zwecks Inspiration (Elektro, Badezimmer, …)
Badezimmerplanung bei Elmer Badwelt
Badezimmerplanung bei badambiente
Ausführungsplanung (2)
Badezimmerplanung bei Lammering
Planung Türen & Bodenbeläge bei Börger
Genehmigung der Entwässerungsanlage
04.2017   Warten auf den Baubeginn 🙂
Termin Elektro (zur Vorplanung)
Termin Fliesenleger (Fliesen, Badezimmer)
05.2017   BAUBEGINN <3
Beginn Erdarbeiten: Erdaushub, Abstecken, Verfüllen, Komprimieren, Kran aufgebaut, Streifenfundament gegossen, Bodenplatte gegossen
Erdgeschoss Rohbau: Kimmsteine setzen, Mauern, Stützen/Stempel für Decke aufgestellt, Filigrandecke vorbereitet, Betondecke gegossen, Entwässerung
Obergeschoss Rohbau: Steine OG angeliefert, Kimmschicht gesetzt, Aussenmauern, Innenmauern, Türstürze, Rähme gegossen
Feinarbeiten Rohbau: Bauwerksabdichtung, Ausschalen, Brüstungsmauer Treppe OG gemauert, Feinarbeiten, Aufräumen 😉

 

Fortsetzung folgt…

Das Gefühl, dass auf unserem Fleck Erde bald ein Haus steht… Wow! Nur blöd, dass es bald ist und nicht jetzt. Aber wie heisst es so schön? Gut Ding will Weile haben 😉 Und im Warten sind wir mittlerweile geübt.

In diesem Sinne: Bis demnächst, zum nächsten Update.

Viele Grüße 🙂

kleinstadtblog.de
kleinstadtblog.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.